Unser Programmheft
Immer auf dem Laufenden bleiben und für unseren Newsletter anmelden:
 
Anfahrt
OK Ticket
16.03.2019
Das seltsame Paar -
Das seltsame Paar - "best of" - Ach Gooood!

ACHTUNG PREISGELD UM 1000€ erhöht!

 

6. „Kulmbacher Brettla“ 2019

 

Dotiert mit 3600 €!!

 

Das Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kulmbacher Brauerei den Kleinkunstpreis:


6. „Kulmbacher Brettla“

 


Bewerbungsfrist bis 30. Juni 2019!

JETZT BEWERBEN


 

* Sparten: Comedy, Kabarett und „artverwandtes“

* Bewerben können sich Einzelkünstler, Duos und Gruppen

* Deutschsprachiger Raum

* Keine Altersbeschränkung

* Der Wettbewerb besteht aus einem Finale mit 4 Künstlern

* Das Publikum entscheidet über die Platzierung 1-4

* Die Punktevergabe erfolgt in schriftlicher (geheimer) Form 

* Nur bei Stimmengleichheit vergibt eine KKB-Jury Punkte

  

Teilnahmebedingungen: 


  • Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder E-Mail
  • Bühnenprogramm aus dem Bereich „Comedy, Kabarett und „artverwandtes“
  • Ein eigenes, mindestens 90-minütiges Programm. Dieses sollte schon öffentlich aufgeführt worden sein
  • Der Preis richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten deutschen Sprachraum
  • Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, die bis 30.06.2019 bei uns eingegangen sind
  • Mit der Bewerbung erklärt jeder Teilnehmer / jede Gruppe, dass die geltenden Urheberrechte eingehalten werden

 

Für Bewerbungen auf dem Postweg:

  • Eine kurze Vorstellung des Künstlers
  • Eine kurze Beschreibung des Programms.
  • Ein qualitativ hochwertiges Pressefoto
  • Aussagekräftiges Demovideo (DVD)


Für Bewerbungen via E-Mail:

  • Eine kurze Vorstellung des Künstlers
  • Eine kurze Beschreibung des Programms.
  • Ein qualitativ hochwertiges Pressefoto
  • Aussagekräftiges Demovideo bzw. ein "link"


Bewerbungen, die unvollständig sind, werden nicht berücksichtigt!

Achtung: Wir senden Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurück, wenn Sie ein frankiertes Kuvert beilegen!  

 

Ablauf:


  • Eine Jury sichtet alle Bewerbungen und trifft die Vorauswahl/Nominierung der vier Finalteilnehmer
  • Alle Nominierten  werden im Juli benachrichtigt
  • Im Finale spielen die vier Teilnehmer ein maximal 25-30-minütiges Set 
  • Das Publikum entscheidet in geheimer Abstimmung über die Platzierung 1-4
  • Nur bei Stimmen-Gleichheit wird eine KKB-Jury ein Voting abgeben
  • Die Höhe der Preisgelder am Finalabend beträgt insgesamt 3600 € und wird von der KULMBACHER Brauerei und zwei weiteren Sponsoren gestiftet.

 

Verteilung der Preisgelder:

1. Preis - 1500 €

2. Preis -   900 €

3. Preis -   600 €

4. Preis -   600 €

 

Zusätzliche Leistungen des Veranstalters:

  • Bewerbung der Veranstaltung in der Presse, Radio, Internet und Plakate
  • Abhol-/Bring-/Fahrdienst vom Bahnhof/Hotel/Bühne
  • Catering und Getränke am Finaltag im KKB
  • Übernachtung in einem Hotel in Kulmbach
  • Frühstück 
  • GEMA, KSK...

 

FINALE 2019

Samstag,  30. November 2019


 

Bewerbungsadresse:

Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V.

Hauptstraße 17

95369 Untersteinach

Mail: Vorstand (at) kleinkunst-brettla.de

Der Gewinner des 5. Kulmbacher Brettla ist:

Markus Kapp

 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

Vielen Dank an alle Finalteilnehmer. Von links:

Florian Simbeck (3.Platz), Kathi Wolf (3.Platz)

und (zweiter von rechts) Jörg Kaiser. (2. Platz)


Vielen Dank an die KULMBACHER Brauerei,

in Vertretung Birgit Reichardt! (dritte v. rechts)


Auch ein herzliches DANKESCHÖN an alle Bewerber.

Leider können nur vier Künstler nominiert werden.

Daher, auf ein NEUES 2019!

 

 

 

Der Gewinner des 4. Kulmbacher Brettla ist:

Stefan Kröll

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Vielen Dank an alle Finalteilnehmer.

Vielen Dank an die KULMBACHER Brauerei

Auch ein herzliches DANKESCHÖN für Euere Bewerbungen.

Leider können nur vier Künstler nominiert werden.

Daher, auf ein NEUES 2018!

 

 

 

Die Gewinnerin des 3. Kulmbacher Brettla ist:

Christine Eixenberger


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

Nominiert für das 3. Kulmbacher Brettla 2016 sind:

 

1. Vorrunde am Freitag, 29.07.2016

 

 

2. Vorrunde am Freitag, 07.10.2016

 

 

Vielen Dank für Euere Bewerbungen.

Leider können nur acht Künstler nominiert werden.

Daher, auf ein NEUES 2017!

TAGS: fff

2. Kulmbacher "BRETTLA"


2015

 

 

Thorsten Hitschfel ist der Gewinner des

"2. Kulmbacher Brettla!"   


Der Sieger unseres "2. Kulmbacher Brettla 2015" steht fest:

Es ist Thorsten Hitschfel

 

Er konnte sich im Finale - am Samstag, dem 28.11.15 -

 

gegen Manuel Wolff aus Köln durchsetzen.

 

Die beiden Gewinner konnten sich über 1300€ und 700€ freuen. Zusätzlich bekam jeder Finalist ein Kulmbacher "Brettla" und der Erstplatzierte unseren Siegerpokal "Wer gutes verzapft!". In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz besonders bei der Kulmbacher Brauerei - und hier ganz besonders bei Birgit Reichardt (Produktmanagerin) bedanken.

 

Bedanken möchten wir uns auch bei allen anderen Vorrunden-Teilnehmern, als da wären:
  

Nominiert wurden für die erste Vorrunde am 2.10.15:

 

Jaqueline Feldmann (D)

www.jacqueline-feldmann.de


Rudi Schöller (A)

www.rudischoeller.at


Vicki Vomit (D)

www.vicki-vomit.de


Manuel Wolff (D)

www.manuelwolff.de

 


 

Nominiert wurden für die zweite Vorrunde am 6.11.15:

 

Olaf Bossi (D)

www.bossi.de


Uwe Kleibrink (D)

www.kurt-knabenschuh.de


Robert Alan (D)

www.robertalan.de


Thorsten Hitschfel (D)

www.thorstenhitschfel.de


 

 

 Allen Bewerbern nochmals vielen Dank.

Für alle die nicht in die engere Auswahl gekommen sind:

Auf ein NEUES 2016!

1. Kulmbacher "BRETTLA"


2014

 

 

Thomas Schreckenberger ist der Gewinner des

"1. Kulmbacher Brettla!"   


 

Der erste Sieger unseres "1. Kulmbacher Brettla 2014" steht fest:

Es ist Thomas Schreckenberger (D).

 

Er konnte sich im Finale - am Samstag, dem 05. April 2014 -

 

gegen Wildes Holz (D)

 

und Leopold Toriser (A)

 

durchsetzen.

 

Die drei Gewinner konnten sich über 1000€, 700€ und 500€ freuen. Zusätzlich bekam jeder Finalist ein Kulmbacher "Brettla" und der Erstplatzierte unseren allerersten Siegerpokal. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz besonders bei der Kulmbacher Brauerei - und hier ganz besonders bei Birgit Reichardt (Produktmanagerin) bedanken. Im ersten Bild rechts!

 

Bedanken möchten wir uns auch bei allen anderen Vorrunden-Teilnehmern, als da wären:
  

  • Hortkind (D)
  • Aydin Isik (D)
  • Die Original Bauernsfünfer (D)
  • Erik Lehmann (D)
  • Helene Mierscheid (D)
  • Pete the Beat (D)