Unser Programmheft
Immer auf dem Laufenden bleiben und für unseren Newsletter anmelden:
 
Anfahrt
OK Ticket
16.03.2019
Das seltsame Paar -
Das seltsame Paar - "best of" - Ach Gooood!

Unser Programm im Frühjahr 2019:


Ein SELTSAMES Jahr im KKB!

 

 

 


 

 

HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS---> TICKETS KKB 2019

 

Unsere Veranstaltungen beginnen um 19:30 Uhr

Saalöffnung ist 18:00 Uhr

Die direkte Hotline an die Abendkasse ist:

Tel. 09225-9999009

 

 

Hinweis zu Anfragen an das KKB:

Wir freuen uns über viele Anfragen von Künstlern, Musikern und Agenturen. Leider ist es uns nicht möglich alle Anfragen zu beantworten. Das ist wirklich kein böser Wille, sondern einfach aus Zeitgründen nicht möglich! Wir bitten um Verständnis!


Aktuell sind wir ausgebucht bis Sommer 2019.

Wir empfehlen alternativ eine Bewerbung bei unseren

Kabarett- und Kleinkunstpreis "KULMBACHER Brettla".

Dieser ist dotiert mit 2500,00€

Bewerbungsbedingungen finden sich unter

Kleinkunstpreis 2018!

Die Vorstandschaft des "KKB" sagt DANKE...

 

Unser Verein stellt sich vor:

Die Vorstandschaft des Kulmbacher Kleinkunst-Brettla 2018 bis 2020:

Von links: 2. Vorstand Ralf Marlok, Verantwortlicher für Mitglieder und Saal Roland Jonak,

1. Vorstand Manfred Spindler, Markus Bittermann, 1. Kassier Uwe Bär,

3. Vorstand Bernhard Fiedler, 1. Schriftführer Lothar Groß, Stefan Eichner, Richard Kofer

 

Mit Ihrem Besuch zeigen Sie uns und vor allem unseren Künstlern, dass  sich die Mühe gelohnt hat, eine Bühne wie diese auf die Beine zu stellen. Und dass es durchaus noch begeisterungsfähiges Publikum gibt, das bereit ist, auch (noch) weniger bekannten Künstlern eine Chance zu geben.


Die sensationelle Resonanz auf unsere bisherigen Veranstaltungen ist für uns vom Kulmbacher Kleinkunst Brettla e.V. und auch für die Künstler eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und gleichzeitig Ansporn, genau hier weiter zu machen!


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf unserer Seite und würden uns sehr freuen, Sie auf einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüssen zu dürfen.

 

Was bieten wir fürs Kulmbacher Land ?

Es liegt uns daran die Kulturszene in Kulmbach mit einem breiten Angebot an  Veranstaltungen zu bereichern und ein vielseitiges Programm anzubieten.

 

Im Rahmen von zwei Spielzeiten (Frühjahr und Herbst) möchten wir Kabarett-, Satire- und Comedy-Veranstaltungen anbieten. Theatergruppen sollen bei uns genauso eine Heimat finden, wie Kapellen oder Bands. Schultheater, Kindervorstellungen, Puppentheater, die Auslobung eines jährlichen Kleinkunstpreises, offene Bühne mit Formaten wie z.B. Kulmbach sucht den Super-Witz, alles ist denkbar. In unseren Schubladen schlummern viele Ideen. Hauptsächlich  möchten wir  Künstlern eine Plattform zu Verfügung stellen und ganz besonders liegt uns der Nachwuchs am Herzen. Unbekannte Künstler, junge Musiker oder Bands, Schultheater- und Tanzgruppen möchten wir besonders Ermutigen bei uns aufzutreten.

 

Kultur braucht Partner, Kultur braucht Förderer

Eines ist klar. Bei aller Euphorie und bei allem Elan, sind wir realistisch: Kultur braucht Partner und Förderer. Als junger Verein verfügen wir im Moment über keinerlei bzw. wenig finanzielle Mittel und sind somit auf neue Mitglieder und Werbepartner angewiesen. Wir bieten unseren Mitgliedern z.B. Vergünstigte Eintrittspreise, Abos, Übersendung des aktuellen Programmhefts vor Veröffentlichung, Kartenvorkaufsrecht. Unsere Werbepartner können wir  im Programmheft, auf unserer Internetseite, im oder am Saal und/oder auf den Eintrittskarten platzieren.


Wir freuen uns natürlich über jedes neue Mitglied, Werbepartner oder Sponsor. Wenn Ihnen unsere Idee gefällt und Sie uns unterstützen möchten, so können Sie gerne unserem Verein beitreten oder bezüglich einer Werbepartnerschaft auf uns zukommen.

 

 

...Kultur auf Rezept ...

 

Geschenke die einfach Spaß machen!

 

Unsere KKB-Gutscheinbrettla.

 

Erwerben können Sie diese bei unseren Veranstaltungen im KKB!


Bitte beachten Sie, dass diese Gutscheine nur zum Verzehr

eingelöst werden können.


Tickets können damit nicht erworben werden.


Gutscheine für Tickets gibt es auf OK-Ticket.

 

 für 20 EURO

Kontaktdaten:

Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V.

Hauptstraße 17

95369 Untersteinach

Gemeinnütziger Kulturverein!


KKB-Vorstandschaft 2018 bis 2020

1. Vorstand        Manfred Spindler
2. Vorstand        Ralf Marlok
3. Vorstand        Bernhard Fiedler
Kassier              Uwe Bär
Schriftführer      Lothar Groß
Saal/Mitglieder   Roland Jonak

 

Telefon Vorstand    0172-8645230

E-Mail                      vorstand(at)kleinkunst-brettla.de

E-Mail                      info(at)kleinkunst-brettla.de

Homepage:             www.kleinkunst-brettla.de

 

Tickethotline          09225-9999009 = Abendkasse

Die Info für Kurzentschlossene, direkt an die Abendkasse!

 

Unsere Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen

und zum selbstausdrucken von Zuhause unter:

www.okticket.de

 

KKB auf Facebook:

www.facebook.com/kulmbacher.kleinkunstbrettla 2

 

Die KKB-Band für Ihre Veranstaltung:

www.kkb-band.jimdo.com

 

Unseren Saal können Sie für Ihre private Feier mieten!

Bei allen Veranstaltungen erhalten Sie


Speisen und Getränke

 

S E L B S T B E D I E N U N G 

 

Laugenbrezeln


Pfefferbeißer/Polnische

                                 

Süßigkeiten 

 

Bei ausgewählten Veranstaltungen bieten wir auch Schnitzel


mit Kartoffelsalat. Dieses Gericht können Sie sich auch gerne


bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltung reservieren!

 

Bestellung unter 01728645230

 

 

 

GETRÄNKE

                                                          

 

Bier, Weizen, Radler, alkfr. Biere

         

Wasser, Spezi, A-Schorle, Cola 

              

Weine rot/weiß   

                                      

Weinschorle     

                                             

Verschiedene Schnäpse

 

Piccolo

 

    Flasche Sekt    

                           

                               

 

 

Speisen und Getränke nur solange der Vorrat reicht

  

Unseren urgemütlichen Saal können Sie privat mieten!

Sprechen Sie uns unverbindlich an

 

 

 

 

 

 

Sie möchten ein Gastspiel im KKB geben?

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Wir haben grundsätzlich IMMER Interesse an Künstlern aller Stilrichtungen. Theater, Kabarett, Comedy, Komik, Gesang, Musik...und...und...und...

Ob Profi, Aufsteiger oder Nachwuchskünstler. Wir freuen uns auf Ihr Info-Material. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen, eine DVD oder einen Videolink an:


info(at)kleinkunst-brettla.de

 

ACHTUNG! Aktuell sind wir ausgebucht bis Ende 2019.

 

Bitte bewerben Sie sich für unseren Kabarett- und Kleinkunstpreis

"KULMBACHER Brettla". Im Moment die einzige Möglichkeit zu einem

Gastspiel im KKB. Der Wettbewerb ist mit 2600,00€ Preisgeld dotiert.

 

Infos dazu unter "Kleinkunstpreis"

 

 

Satzung des Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V.

Gemeinnütziger Verein

 

§ 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr


Der Verein führt den Namen Kulmbacher Kleinkunst-Brettla, und soll in das Vereinsregister eingetragen werden; nach der Eintragung führt er den Zusatz e.V.“. Der Verein hat seinen Sitz in Kulmbach. Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr.

 

§ 2 Zweck des Vereins


1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenverordnung. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus den Mitteln des Vereins.


2. Zweck des Vereins ist die Förderung des kulturellen Lebens in Kulmbach und die Forderung von Kulturschaffenden durch Gewährung von Auftrittsmöglichkeiten und Einbindung in das kulturelle Programm des Vereins.


Der Satzungszweck beinhaltet folgende Veranstaltungen:


  • ·        Theater, insbesondere Schul- und Vorschultheater
  • ·        Kabarett/Varietee
  • ·        Lesungen/Vorträge
  • ·        Ausstellungen
  • ·        Kulturfahrten
  • ·        Konzerte
  • ·        Musikveranstaltungen
  • ·        Kino/Filmvorführungen
  • ·        Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • ·        Workshops
  • ·        Themenabende

 

Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine sonstigen Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.


Jeder Beschluss über die Änderung der Satzung ist vor dessen Anmeldung beim Registergericht dem zuständigen Finanzamt vorzulegen.


§ 3 Erwerb der Mitgliedschaft, Formen der Mitgliedschaft


1. Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen werden. 


2. Über die Aufnahme der Mitglieder entscheidet der Vorstand.


3. Die Aufnahme der Mitglieder erfolgt nach Antragstellung (Datum der Antragsstellung) und abschließender Zustimmung des Vorstands.

 

4. Die Mitglieder haben Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Sie haben das Recht, den Organen des Vereins Anträge und Vorschläge zu unterbreiten. Die Mitglieder zahlen einen Mitgliedsbeitrag und erhalten bei Veranstaltungen des Vereins eine Ermäßigung des Eintrittspreises je nach Veranstaltungskosten. Diese wird vom Vorstand festgelegt


5. Der Antrag soll den Namen, das Geburtsdatum, die Anschrift, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, das Beitrittsdatum und die Bankverbindung des Antragstellers enthalten. Zusätzlich muss eine Datenschutzerklärung unterzeichnet werden. Minderjährige bedürfen der schriftlichen Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter. Gegen den ablehnenden Bescheid des Vorstands, der mit Gründen zu versehen ist, kann der Antragsteller Beschwerde erheben. Die Beschwerde ist innerhalb eines Monats ab Zugang des ablehnenden Bescheids schriftlich beim Vorstand einzulegen. Über die Beschwerde entscheidet die nächste ordentliche Mitgliederversammlung.


7. Die Mitgliedsbeiträge sind ausschließlich im Lastschrifteinzugsverfahren zu begleichen. Eine entsprechende Einzugsermächtigung ist dem Verein zu erteilen.

 


§ 4 Beendigung der Mitgliedschaft


Die Mitgliedschaft endet


a) mit dem Tod des Mitglieds;


b) durch freiwilligen Austritt;


c) durch Streichung von der Mitgliederliste;


d) durch Ausschluss aus dem Verein.


Der freiwillige Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand. Er ist nur zum Schluss eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten zulässig.


Ein Mitglied kann, wenn es gegen die Vereinsinteressen gröblich verstoßen hat, durch Beschluss des Vorstands aus dem Verein ausgeschlossen werden. Vor der Beschlussfassung ist dem Mitglied unter Setzung einer angemessenen Frist Gelegenheit zu geben, sich persönlich vor dem Vorstand oder schriftlich zu rechtfertigen. Eine schriftliche Stellungnahme des Betroffenen ist in der Vorstandssitzung zu verlesen. Der Beschluss über den Ausschluss ist mit Gründen zu versehen und dem Mitglied mittels eingeschriebenem Brief bekannt zu machen. Gegen den Ausschließungsbeschluss des Vorstands steht dem Mitglied das Recht der Berufung in der Mitgliederversammlung zu. Die Berufung hat aufschiebende Wirkung. Die Berufung muss innerhalb einer Frist von einem Monat ab Zugang des Ausschließungsbeschlusses beim Vorstand schriftlich eingelegt werden. Ist die Berufung rechtzeitig eingelegt, so hat der Vorstand innerhalb von zwei Monaten die Mitgliederversammlung zur Entscheidung über die Berufung einzuberufen. Geschieht das nicht, gilt der Ausschließungsbeschluss als nicht erlassen. Macht das Mitglied von dem Recht der Berufung gegen den Ausschließungsbeschluss keinen Gebrauch oder versäumt es die Berufungsfrist, so unterwirft es sich damit dem Ausschließungsbeschluss mit der Folge, dass die Mitgliedschaft als beendet gilt.

 

§ 5 Mitgliedsbeiträge


Von den Mitgliedern werden Beiträge erhoben. Die Höhe des Jahresbeitrags und dessen Fälligkeit werden von der Mitgliederversammlung nach Vorschlag des Vorstandes bestimmt. Ehrenmitglieder sind von der Beitragspflicht befreit.

 

§ 6 Organe des Vereins  


Organe des Vereins sind


              a) der Vorstand


              b) die Mitgliederversammlung

 

§ 7 Der Vorstand


Der Vorstand des Vereins besteht aus mindestens vier Personen und höchstens 10 Personen, hierunter dem/der 1. und dem/der 2. Vorsitzenden. Der Vorstand regelt die Zuständigkeiten in einer der Mitgliederversammlungen zur Kenntnis zu gebenden Geschäftsordnung. Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch den 1. Vorsitzenden und den 2. Vorsitzenden vertreten. (Vorstand im Sinne des § 26 BGB). Sie sind je Einzelvertretungsberechtigt. Rechtsgeschäfte über 2500 EUR sind für den Verein nur verbindlich, wenn die Zustimmung des Gesamtvorstandes hierzu schriftlich erteilt ist.

 

§ 8 Die Zuständigkeit des Vorstands


Der Vorstand ist für die Angelegenheiten des Vereins zuständig, soweit sie nicht durch die Geschäftsordnung einem anderen Vereinsorgan zugewiesen wird.


Er hat vor allem folgende Aufgaben:


1. Vorbereitung der Mitgliederversammlung und Aufstellung der Tagesordnungen;


2. Einberufung der Mitgliederversammlung;


3. Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung;


4. Aufstellung eines Haushaltsplans für jedes Geschäftsjahr; Buchführung; Erstellung eines Jahresberichts;


5. Abschluss und Kündigung von Arbeitsverträgen;


6. Beschlussfassung über Aufnahme, Streichung und Ausschluss von Mitgliedern


7. Durchführung des Vereinszweckes 


8. Aufstellung der Geschäftsordnung und Verteilung der Ämter.


 

§ 9 Amtsdauer des Vorstands


Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von zwei Jahren, vom Tage der Wahl angerechnet, gewählt; er bleibt jedoch bis zur Neuwahl des Vorstands im Amt. Jedes Vorstandsmitglied ist einzeln zu wählen. Scheidet ein Mitglied des Vorstands während der Amtsperiode aus, so wählt der Vorstand ein Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer des Ausgeschiedenen.


 

§ 10 Beschlussfassung des Vorstands


Der Vorstand fasst seine Beschlüsse im Allgemeinen in Vorstandssitzungen, die vom 1. Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung vom 2.Vorsitzenden, schriftlich, auch per email, fernmündlich oder durch Telefax einberufen werden. In jedem Fall ist eine Einberufungsfrist von einer Woche einzuhalten. Einer Mitteilung der Tagesordnung bedarf es nicht. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens 50 % der Vorstandsmitglieder, darunter der 1. Vorsitzende oder der 2.Vorsitzende, anwesend sind.

 

Bei der Beschlussfassung entscheidet die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen.

Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Leiters der Vorstandssitzung.

Die Vorstandssitzung leitet der l.Vorsitzende, bei dessen Verhinderung der 2.Vorsitzende.

Die Beschlüsse des Vorstands sind zu Beweiszwecken in einem Protokoll festzuhalten und vom Sitzungsleiter zu unterschreiben.

 

Die Niederschrift soll Ort und Zeit der Vorstandssitzung, die Namen der Teilnehmer, die gefassten Beschlüsse und das Abstimmungsergebnis enthalten. Ein Vorstandsbeschluss kann auf schriftlichem Wege gefasst werden, wenn alle Vorstandsmitglieder ihre Zustimmung zu der beschließenden Regel erklären.

 

Die Vereinigung mehrerer Vorstandsämter in einer Person ist unzulässig.

 

§ 11 Die Mitgliederversammlung


In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied eine Stimme. Zur Ausübung des Stimmrechts kann ein anderes Mitglied schriftlich bevollmächtigt werden. Die Bevollmächtigung ist für jede Mitgliederversammlung gesondert zu erteilen. Ein Mitglied darf jedoch nicht mehr als drei fremde Stimmen vertreten. 

 

Die Mitgliederversammlung ist ausschließlich für folgende Angelegenheiten zuständig:


1. Genehmigung des vom Vorstand aufgestellten Haushaltsplans für das nächste Geschäftsjahr; Entgegennahme des Jahresberichts des Vorstands; Entlastung des Vorstands;


2. Festsetzung der Höhe und der Fälligkeit des Jahresbeitrags;


3. Wahl und Abberufung der Mitglieder des Vorstands;


4. Beschlussfassung über Änderung der Satzung und über die Auflösung des Vereins;


5. Beschlussfassung über die Beschwerde gegen die Ablehnung des Aufnahmeantrags sowie über die Berufung gegen einen Ausschließungsbeschluss des Vorstands;


6. Ernennung von Ehrenmitgliedern.


In Angelegenheiten, die in den Zuständigkeitsbereich des Vorstands fallen, kann die Mitgliederversammlung Empfehlungen an den Vorstand beschließen. Der Vorstand kann seinerseits in Angelegenheiten seines Zuständigkeitsbereichs die Meinung der Mitgliederversammlung einholen.

 

§ 12 Die Einberufung der Mitgliederversammlung


Mindestens einmal im Jahr soll die ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden. Sie wird vom Vorstand unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen schriftlich unter Angabe der Tagesordnung einberufen. Die Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt dem Mitglied als zugegangen, wenn es an die letzte vom Mitglied dem Verein schriftlich bekannt gegebene Adresse gerichtet ist. Die Tagesordnung setzt der Vorstand fest.

 

§ 13 Die Beschlussfassung der Mitgliederversammlung


Die Mitgliederversammlung wird vom 1. Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung vom 2. Vorsitzenden oder einem anderen Vorstandsmitglied geleitet. Ist kein Vorstandsmitglied anwesend, bestimmt die Versammlung den Leiter. Bei Wahlen kann die Versammlungsleitung für die Dauer des Wahlganges und der vorhergehenden Diskussion einem Wahlausschuss übertragen werden. Der Protokollführer wird vom Versammlungsleiter bestimmt zum Protokollführer kann auch ein Nichtmitglied bestimmt werden. Die Art der Abstimmung bestimmt der Versammlungsleiter. Die Abstimmung muss schriftlich durchgeführt werden, wenn ein Drittel der bei der Abstimmung anwesenden stimmberechtigten Mitglieder dies beantragt.


Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich. Der Versammlungsleiter kann Gäste zulassen. Die Mitgliederversammlung fasst Beschlüsse im Allgemeinen mit einfacher Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen; Stimmenthaltungen bleiben daher außer Betracht. Zur Änderung der Satzung ist jedoch eine Mehrheit von drei Viertel der abgegebenen gültigen Stimmen, zur Auflösung des Vereins eine solche von vier Fünfteln erforderlich. 


Eine Änderung des Zwecks des Vereins kann nur mit Zustimmung aller Mitglieder beschlossen werden. Die schriftliche Zustimmung der in der Mitgliederversammlung nicht erschienenen Mitglieder kann nur innerhalb eines Monats gegenüber dem Vorstand erklärt werden. Für Wahlen gilt folgendes: Hat im ersten Wahlgang kein Kandidat die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen erreicht, findet eine Stichwahl zwischen den Kandidaten statt, welche die beiden höchsten Stimmzahlen erreicht haben.


Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll aufzunehmen, das vom jeweiligen Versammlungsleiter und dem Protokollführer zu unterschreiben ist. Es soll folgende Feststellungen enthalten: Ort und Zeit der Versammlung, die Person des Versammlungsleiters und des Protokollführers, die Zahl der erschienenen Mitglieder, die Tagesordnung, die einzelnen Abstimmungsergebnisse und die Art der Abstimmung. Bei Satzungsänderungen soll der genaue Wortlaut angegeben werden.

 

§ 14 Nachträgliche Anträge zur Tagesordnung


Jedes Mitglied kann spätestens eine Woche vor dem Tag der Mitgliederversammlung beim Vorstand schriftlich beantragen, dass weitere Angelegenheiten nachträglich auf die Tagesordnung gesetzt werden. Der Versammlungsleiter hat zu Beginn der Mitgliederversammlung die Tagesordnung entsprechend zu ergänzen. Über Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung, die erst in der Mitgliederversammlung gestellt werden, beschließt die Mitgliederversammlung. Zur Annahme des Antrags ist eine Mehrheit von drei Viertel der abgegebenen gültigen Stimmen erforderlich.

 

§ 15 Außerordentliche Mitgliederversammlungen


Der Vorstand kann jederzeit eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Diese muss einberufen werden, wenn das Interesse des Vereins es erfordert oder wenn die Einberufung von einem Zehntel aller Mitglieder schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe vom Vorstand verlangt wird. Für die außerordentliche Mitgliederversammlung gelten die §§ 11, 12, 13, 14 entsprechend.

 

§ 16 Auflösung des Vereins und Anfallberechtigung


Die Auflösung des Vereins kann nur mit einer Mitgliederversammlung mit der im § 13 festgelegten Stimmenmehrheit beschlossen werden. Sofern die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt, sind der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende gemeinsam Vertretungsberechtigte Liquidatoren. Die vorstehenden Vorschriften gelten entsprechend für den Fall, dass der Verein aus einem anderen Grund aufgelöst wird oder seine Rechtsfähigkeit verliert.


Nach dem Abschluss der Liquidation oder nach Wegfall des steuerbegünstigten Zwecks geht das noch vorhandene Vermögen an die Stadt Kulmbach über, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.

 

§ 17 Datenschutzerklärung


1. Der Verein verarbeitet zur Erfüllung der in der Satzung definierten Aufgaben und Zwecke personenbezogene Daten und Daten über persönliche und sachbezogene Verhältnisse seiner Mitglieder auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes § 28,1,1. Diese Daten werden darüber hinaus gespeichert, übermittelt und verändert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet.

Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein folgendes auf:


Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Bankverbindung (bei Erteilung einer Einzugsermächtigung).

 

Im Verlauf der Mitgliedschaft werden keine weiteren Daten erfasst, übermittelt, verändert und gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

 

Eine anderweitige Datenverwendung (bspw. Datenverkauf) ist nicht statthaft.


2. Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft über seine gespeicherten Daten, Berichtigung seiner gespeicherten Daten im Falle der Unrichtigkeit, Sperrung seiner Daten, Löschung seiner Daten.


3. Mitgliederverzeichnisse werden nur an folgende Vorstandsmitglieder ausgehändigt: 

 

  •  Datenschutzbeauftragter 

      (gleichzeitig Beauftragter für Mitglieder und Saal)


  •  1. Kassier (zum Zwecke der Mitgliederbeiträge-Abbuchung)

 

  •  1. Vorstand 

 

  •  2. Vorstand

 

  •  Andere Personen haben keinen Zugang zu Mitglieder-Daten!


4. Beim Austritt, Ausschluss oder Tod des Mitglieds werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die Kassenverwaltung betreffen, werden, gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen, bis zu zehn Jahre, ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts, durch den Vorstand aufbewahrt.

 

Die Vorstehende Satzung wurde in der Gründerversammlung am


03. Februar 2010


von folgenden Personen errichtet:

 

  • Manfred Spindler
  • Roland Jonak
  • Björn Sommerer
  • Sabine Eichner
  • Stefan Eichner
  • Uwe Bär
  • Irsi Dietz
  • Ralf Marlok
  • Ute Marlok

 

Eine Satzungs-Änderung und zusätzlich die Erstellung einer Datenschutzverordnung (in der Satzung), wurde in der Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) vom 9. Juli 2018 beschlossen. Die Satzungsänderung wurde von Notar Dr. Markus Allstadt, in 95326 Kulmbach beglaubigt und an das Vereinsregister, beim Amtsgericht Bayreuth, übermittelt.

 

Untersteinach, 15.10.2018

 

 

Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V. - gemeinnütziger Verein 

 

Kontakt:

Telefon Vorstand: 01728645230

Telefon im Saal+Tickethotline: +49 (0) 9225 999 9009

E-Mail booking/Anfragen: info(at)kleinkunst-brettla.de

E-Mail allgemeine Anfragen: vorstand(at)kleinkunst-brettla.de


Angaben gemäß § 5 TMG:


Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V. - gemeinnütziger Verein

Saal und Postanschrift: Hauptstraße 17, 95369 Untersteinach

Steuer Nr  208/109/60699

Vereinsregister Nummer VR 200315 

Eintragung am 19. Februar 2010 beim Amtsgericht Kulmbach

Künstlersozialkasse (KSK) 841381 48X005001

 

Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V. - gemeinnütziger Verein

 

Vertreten durch:

Vorstandsvorsitzende: 1. Vorstand Manfred Spindler

                                    2. Vorstand Ralf Marlok

                                    3. Vorstand Bernhard Fiedler


Vorstand:                       1. Kassier Uwe Bär

                                      1. Schriftführer Lothar Gross

                                       VA für Mitglieder und Saal Roland Jonak


Erweiterte Vorstandschaft:  Stefan Eichner, Markus Bittermann, Richard Kofer

 

 

 

Technischer Kontakt Homepage

K&W Consulting GmbH

Friedhofstr. 8, 95339 Neuenmarkt

info@ka-und-we.de

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Zur Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V.
Vorstandschaft; 1. Vorstand Manfred Spindler Hauptstraße 17
95369 Untersteinach

 

Ihre Betroffenenrechte

 

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

 

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

 

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

 

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Registrierung auf unserer Webseite

 

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Kommentarfunktion

 

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

Newsletter

 

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

 

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

 

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

Kontaktformular

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

Verwendung von Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Verwendung von Adobe Analytics (Omniture)

 

Diese Website benutzt Adobe Analytics, einen Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“). Adobe Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wird ein Tracking Datensatz von einem Browser eines Webseitenbesuchers an die Adobe Datacenter übermittelt, dann wird durch die von uns vorgenommene Servereinstellung gewährleistet, dass vor der Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird, d.h. dass das letzte Oktett der IP Adresse durch Nullen ersetzt wird. Vor Speicherung des Tracking-Pakets wird die IP Adresse durch einzelne generische IP Adressen ersetzt.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

 

Verwendung von Google Maps

 

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

 

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Eingebettete YouTube-Videos

 

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

 

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

 

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

 

Datenschutzerklärung des KKB - §17 der Satzung


1. Der Verein verarbeitet zur Erfüllung der in der Satzung definierten Aufgaben und Zwecke personenbezogene Daten und Daten über persönliche und sachbezogene Verhältnisse seiner Mitglieder auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes § 28,1,1. Diese Daten werden darüber hinaus gespeichert, übermittelt und verändert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet.

Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein folgendes auf:


Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Bankverbindung (bei Erteilung einer Einzugsermächtigung).

 

Im Verlauf der Mitgliedschaft werden keine weiteren Daten erfasst, übermittelt, verändert und gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

 

Eine anderweitige Datenverwendung (bspw. Datenverkauf) ist nicht statthaft.


2. Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft über seine gespeicherten Daten, Berichtigung seiner gespeicherten Daten im Falle der Unrichtigkeit, Sperrung seiner Daten, Löschung seiner Daten.


3. Mitgliederverzeichnisse werden nur an folgende Vorstandsmitglieder ausgehändigt: 

 

  •  Datenschutzbeauftragter 

      (gleichzeitig Beauftragter für Mitglieder und Saal)


  •  1. Kassier (zum Zwecke der Mitgliederbeiträge-Abbuchung)

 

  •  1. Vorstand 

 

  •  2. Vorstand

 

  •  Andere Personen haben keinen Zugang zu Mitglieder-Daten!


4. Beim Austritt, Ausschluss oder Tod des Mitglieds werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die Kassenverwaltung betreffen, werden, gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen, bis zu zehn Jahre, ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts, durch den Vorstand aufbewahrt.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

 

Roland Jonak
Kadalöhleinsweg 8
95326 Kulmbach

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.